Gartenbau Baumschule Essen

Gestaltung Pflege Rollrasen Zaun Pflanzen Essen Bredeney Ruhrgebiet

gartenbau eckrath - startseite Die Lavendelheide - Pieris gartenbau eckrath - kontakt
gartenbau eckrath - startseite  

Lavendelheide (Pieris)

Ursprung des Namens:
Die Gattung Pieris wurde nach den Periden (Perides), den neun Töchtern des makedonischen Königs Pieros benannt

Verbreitungsgebiet:
Die vielblütige Lavendelheide (Pieris floribunda) im Osten von Nordamerika, die japanische Lavendelheide (Pieris japonica) dagegen nur in den Bergwäldern der Inseln Honshu, Shikoku und Kyushu in Japan.
zurück zu gartenbau eckrath - baumschule

<< Berg-Kiefer | zurück zur Übersicht | Hänge-Buche >>
 

Japanische Lavendelheide (Pieris japonica)

Wuchs:
Kugelig, mit zunehmendem Alter jedoch immer mehr in Form einer Pyramide mit meist durchgehendem Mitteltrieb

Größe:
bis zu 3m Höhe und ca. 2m Breite

Standort:
Sonnig bis absonnig

Boden:
sehr standorttolerant, mäßig trocken bis feucht, sauer bis alkalisch
 
  Kontakt | Impressum
© 2001-2008 www.eckrath.com